Unsere Fahrschule in Kempten

Auf Deinem Weg zum Führerschein sind wir, die Fahrlehrer der Fahrschule Fischer, dein freundlicher, hilfsbereiter und erfahrener Partner. Ob Auto, Motorrad oder LKW – wir begleiten dich auf deinem Weg zum Führerschein!

Mit uns zum eigenen Führerschein

Team der Fahrschule Fischer in Kempten

Wir bilden alle Klassen aus von Mofa über Auto und Motorrad bis zu LKW und Bus. Auch ein Automatik-Auto haben wir.

Alfons schult inzwischen nur noch B-Automatik, Klasse BE (Anhänger) und Bus. Seine absolute Leidenschaft liegt beim Motorradfahren, ein Hobby, das er privat ausgiebig pflegt. Das Schulen der A-Klassen jedoch hat er ab der Saison 2018 an Michi Hammes abgegeben.

Kevin ist Fahrlehrer für B-, A-, und C-Klassen. Sein Schwerpunkt liegt bei LKW. Er freut sich aber genauso über jeden B-Fahrschüler.

Michi schult die Klassen A und B.

Alfons ist außerdem MPU-, Sucht- und psychologischer Berater und kennt sich mit „Fahr-Ängsten“ gut aus. Genauere Informationen zu diesen Themen findest Du in den Rubriken „MPU“ und „Angst“. Ebenso moderiert Alfons regelmäßig Aufbauseminare für Fahranfänger und punktauffällige Verkehrsteilnehmer.

Frau Ute Rahm koordiniert alle Aufbauseminare in Kempten. Von ihr erfährst Du, wo und wann die nächsten Kurse stattfinden. Vielleicht hast Du Glück und darfst zu uns!


Informiere Dich direkt vor Ort

Falls Dir die Informationen auf der Internetseite noch nicht ausreichen, komm doch einfach in unserer Hauptstelle im ADAC-Haus vorbei und informiere dich unverbindlich bei Marion im Büro (Büro-Öffnungszeiten unter der gleichnamigen Rubrik). Gerne kannst du auch einmal probeweise am Theorie-Unterricht teilnehmen.

Unterricht für Klasse B bieten wir viermal pro Woche an zwei verschiedenen Orten in Kempten an. Du kannst die gesetzlich vorgeschriebenen Theoriestunden also sehr schnell ableisten. Bitte aber immer berücksichtigen, dass nach Antragsstellung bei der Fahrerlaubnisbehörde die Bearbeitungszeit zwischen 4 und 6 Wochen betragen kann. Erst dann landen die Schülerdaten beim TÜV und erst dann kann eine Prüfung überhaupt angemeldet werden.

Aber natürlich kannst Du ohne Mehrkosten so viele Theorie-Unterrichte besuchen, wie Du möchtest. Sollte die Ausbildung schnell von statten gehen, sind wir flexibel, was Fahrstunden anbelangt und passen uns an Dein individuelles Zeitlimit so gut wie möglich an.

Zu unserem Fuhrpark gehören zwei neue Golf 7 und ein Automatik VW-Bus T5.

Für die Glücklichen, die bereits Motorrad unbeschränkt lernen dürfen, steht eine BMW F 650 GS bereit, für die Jüngeren zwei KTM Dukes und eine Honda CB 500 (Rubrik „Fahrzeuge“), Herr Michi Hammes ist hier der Fahrlehrer.

Unsere Fahrlehrer

Alfons Fischer

Fahrschulleiter und Fahrlehrer

Alfons ist bereits seit 1978 Fahrlehrer, also seit über 40 Jahren! Er ist daher mit allen Wassern gewaschen – ihn bringt nichts aus der Ruhe. Schon 3 Jahre nach Abschluss seiner Ausbildung hat er sich selbstständig gemacht und war 5 Jahre lang Fahrlehrer in Berlin.

Seit 1983 gibt es die Fahrschule FISCHER in Kempten. Alfons ist Fahrlehrer aller Klassen. Inzwischen schult er jedoch nur noch B-Automatik, BE (Anhänger) und D (Bus).

Mitte der 80er Jahre absolvierte Alfons die Ausbildung zum Moderator für Aufbauseminare für Fahranfänger und Punktauffällige. Seit 2010 ist Alfons MPU-Berater und seit kurzem auch Sucht- und psychologischer Berater.

Alfons ist selbst ein begeisterter Motorradfahrer. Er war auf sämtlichen Rennstrecken, Weiterbildungs- ,Sicherheits-Seminaren und Kurventrainings. Da er ein großes Faible für die motorisierten Zweiräder hat, achtet er darauf, auch bei Motorrädern stets das Beste für die Fahrschüler im Fuhrpark anbieten zu können.

Hobbys: Motorradfahren, Lesen, Reisen

Alfons Fischer - Fahrlehrer

Michi

Fahrlehrer

Michael Hammes ist seit April 2015 im Team der Fahrschule Fischer. Er schult die Führerscheinklassen B und A. Bei den verschiedenen A-Klassen legt Michi besonderen Wert darauf meist selber mit der eigenen Maschine zu begleiten (also nicht mit dem Fahrschulauto). Durch Abschauen erzielt man einfach schneller den gewünschten Erfolg! Er wird also auch ab und zu voraus fahren um zu demonstrieren, wie man am besten z.B. eine Kurve anfährt, ein Ausweichmanöver einleitet etc. Lediglich die Prüfungsfahrt erfolgt dann mit Auto – der Prüfer muss ja auch mit ; D!

Hobbys: Radball spielen und trainieren, an Autos (vorzugsweise älteren Modellen) schrauben, Motorradfahren, er steht auf Batman, Catwomen, Spiderman und alle anderen aus diesem Club , außerdem liebt er die 50er und 60er Jahre – die Autos, die Rockabilly-Music und die passende Mode dazu.

Michi Hannes - Fahrlehrer

Kevin

Fahrlehrer

Seit 2004 arbeitet Kevin als Fahrlehrer. Diesen Beruf hat er bei der Bundeswehr erlernt und dort auch bis zum Jahre 2010, überwiegend als LKW-Ausbilder in Ulm, ausgeübt. Seit August 2013 ist er im FISCHER-Team dabei und bildet neben LKW, auch PKW, Traktor und Motorrad aus.

Hobbys: Familie, Haus und Garten, LKW-fahren, Motorrad-fahren, Sport-schießen

KEVIN  - FAHRLEHRER

Marion

Büro & Anmeldung

Marion ist seit August 2012 unsere Sekretärin und steht euch von der Anmeldung bis zur erfolgreichen praktischen Prüfung stets gern zur Seite! Sie kümmert sich um eure Anträge, Fragen, Bitten, Wünsche und Sorgen.

Wenn ihr euch bei manchen Sachen unsicher seid, ruft sie an oder kommt vorbei, sie findet immer eine gute Lösung. Ihre Bürozeiten seht ihr unter Kontakt & Anmeldung.

Hobbys: Motorrad-Beifahren, in der Sonne liegen, Lesen, fein Essen, Reisen

MARION - BÜRO & ANMELDUNG